Washington Redskins (2-0) @ Dallas Cowboys (1-1) [Gamecenter] [Gamebook]

[inactive: WR Austin, CB Scandrick (Cowboys)]

Redskins Offense / Cowboys Defense

– Skins 1st Drive wie erwartet: Run, Run, Play-Action; reicht für ein FG; 3-0 (1Q/10:06)

-bad Rex (2Q/14:12): LB Sean Lee intercepted Grossman; furchtbare Entscheidung von Bad Rex; returniert zu WAS18, kein 1st Down folt; FG zum 6-6 (2Q/12:20)

– ich will heute keine Michael-Vick-updates mehr sehen, was soll das?

– 2Q/6:22: FG Versuch WAS: bobbled snap, recovered von Dallas an DAL26

– 3Q/5:40: es ist auf beiden Seiten nur „dink and dunk„, keine Big Plays

– Washingtons Gameplan besteht tatsächlich nur aus Zone-Blockung-Runs und ab und zu mal ein Play-Action-Pass; im dritten Viertel mit noch 4 Minuten auf der Uhr reicht es zum ersten TD; 16-9

– endlich mal ein Big Play von DAL-D, Sack OLB Ware, 3rd&17, Punt zu DAL14

– Q4/1:40: WAS 1st&10 an eigener 20; Q4/0:29 Fumble Spencer, Game over!

Cowboys Offense / Redskins Defense

– der verletzte Romo spielt mit kugelsicherer Weste; bei HBOs Showtime am Wittwoch konnte er vor Schmerzen nicht mal lachen und ist fast gestorben, als er nach dem Interview aus seinem Stuhl aufstehen wollte (gebrochene Rippe)

Romo hat richtig Schmerzen, nachdem er im zweiten Viertel das erste Mal einen mittelmäßigen Hit einsteckt

– LB Fletcher sieht alles schon, bevor es passiert; „definition of a veteran“

– es sieht so aus, als könnte Romo nicht weiter als 12 Yards werfen wegen seiner Verletzung; aber bei den kurzen Pässen trifft er immer die richtige Entscheidung und findet einen offenen Mann

– Statistik zur Halbzeit: in den letzten zehn Vierteln war Dallas´ längster Lauf 8 Yards

– dann will Romo mal tief werfen, under pressure, Mißverständnis, INT Barnes; in der Wiederholung sieht es so aus, als wär es entweder ein Mißverständnis gewesen oder ein blöder Fehler von WR Oagletree)

– direkt nach WAS TD hat Dallas den ersten 10+ Yards Lauf; vor lauter Aufregung fumblet Jones beim nächsten Carry; recovered by DAL

– Q3/0:19: WR Oagletree vergeigt jetzt auch noch den ersten TD (gegen S Atogwe); FG 16-12

– wieder ein versemmelter Snap (Q4/13:58); Romo sauer auf seinen jungen C Phil Costa

– Romo bekommt überhaupt keine Chance, mal tief zu werfen, wahrscheinlich, weil er es nicht kann; ich glaube, WR Bryant hatte überhaupt noch keinen Ball

– Jones jetzt mal wieder mit langem Lauf, jetzt kriegt Romo Hilfe; dann auch noch WR Robinson mit YAC

– Q4/8:20: Romo blindsided, Fumble, recovered von einem RB, aber Holding-Strafe gegen WAS; 1st&goal on WAS2, aber es sieht aus, als hätten Romos WRs keine Ahnung, was sie machen sollen; FG 16-15 (Q4:6:58)

– 4Q/2:50: schon wieder verkackter Snap, was macht denn dieser Costa? WAS blitzt jetzt nur noch und hofft, daß Romo tatsächlich nicht tief gehen kann; aber dann! bei einem 3rd&21 hat Washington nichts besseres zu tun, als mit acht Mann zu blitzen! natürlich bekommt Bryant den Ball und noch eine Facemask-Strafe obendrauf; 1st&10 DAL on WAS 25

– RB Choice läuft dann „out of bounds“, ist der bescheuert? aber immerhin springt noch ein FG bei raus, 16-18 DAL; Q4/1:47: Romo ist ein Winner.

[update/Nachtrag: Zahlen: QB Grossman 22/37, 250yds, 1TD, 1Int; 77,5rtg; 3sacks/17yds; RB Hightower 14rush, 41yds; 5rec, 39yds, TD; RB Helu 5rush, 15yds; 2rec, 17yds; WR Moss 5rec, 70yds; WR Gaffney 5rec, 60yds; TE Cooley 4rec, 41yds; QB Romo 22/36, 255yds, 0TD, 1Int; 70,9rtg; 1sack/5yds; RB Jones 14rush, 115yds; 3rec, 40yds; RB Choice 7rush, 5yds; 1rec, 3yds; TE Witten 6rec, 60yds; WR Bryant 4rec, 63yds; WR Robinson 3rec, 49yds; WR Oagletree 3rec, 19yds.]